Erstes Übungstreffen für die Hansepferd 2012, am 21. Januar in Hüttblek unter der Leitung von Britta Kühl-Bohnee

21.01.2012

11 Reiter und einige Interessierte trafen sich zum ersten Training vor der Messe. Ziel war es zunächst, ein Programm zu planen und zu sichten, welcher Reiter mit seinem Pferd was am besten zeigen kann.
Bei fröhlicher Stimmung wurden insbesondere der Ein- und Ausritt geplant und geübt. Diejenigen, die ihr Pferd an diesem Tage nicht dabei hatten mussten also zu Fuß traben und ordentlich "Strecke machen".
Sehr positiv fand ich, dass bei der Planung von jedem die eine oder andere Idee eingeworfen wurde, von anderen aufgegriffen und schließlich zu einem großen Ganzen zusammengebaut werden konnte, ohne dass irgendein Konkurrenzdenken oder Diskutieren stattfand.
Man war sich schnell einig, wie wir unsere Pferde und unseren Sport optimal vorstellen könnten (wenn denn alles klappt), ohne immer wieder das gleiche Programm zu zeigen.
Speziell auf der Hansepferd werden im Publikum viele Menschen sitzen, die schon ähnliche Auftritte gesehen haben, wir hoffen, dass wir mit unseren Ideen das Interesse treffen, ohne zu langweilen.
Mehr wird nicht verraten, ein nächstes Training ist bereits geplant.
Für weitere Vorführungen auf Breitensportveranstaltungen werden noch Reiter gesucht. Bei Interesse bitte bei unserer Breitensportwartin Yvonne Peters melden:
Tel.: 0177 / 87 456 09
Reiter für die Hansepferd:
Vanessa Pomp
Patricia Roth
Britta Peters
Regina Jentsch
Mintje Bohnee
Laura Süleymanova
Xezal Cosmann
Megan Meins
Silke Lahann
Desiree Mikeska
Martina Sell

Eure Martina

Zurück