Hinweise für Turnierteilnehmer

03.01.2017

Liebe Turnierteilnehmer/innen,

zur Vorbereitung Eurer ersten Nennungen zur Turniersaison 2017 möchten wir Euch bitten, folgendes zu prüfen:

  • Entspricht die von Euch errechnete Leistungsklasse den Daten der Bundes-EWU ?
    Hier die Leistungsklasseneinteilung / Punkte Auf-/Abstieg (2017) der Bundes-EWU.
  • Habt Ihr der Bundes-EWU Änderungen des Familiennames bzw. der Anschrift mitgeteilt ?

  • Ist Euer Pferd (und ggf. Euer Hund) aktuell noch registriert ? Bitte denkt daran, dass auch Pferde, die eine Pferdenummer aus dem Jungpferdeprogramm haben, vor ihrem ersten Turnierstart als Turnierpferd registriert werden müssen.

  • Ist Euer Pferd (und ggf. Euer Hund) gemäß Regelbuch geimpft ?
    Hier der Link zu den Impfbestimmungen.

  • Bei Zahlung des Mitgliedsbeitrags per SEPA-Lastschrift: Habt Ihr noch dieselbe Bankverbindung wie im letzten Jahr ?

Bitte beachtet, dass Eure Nennung nur bearbeitet werden kann, wenn alle Daten stimmen und der Mitgliedsbeitrag bezahlt wurde.

Und noch ein wichtiger Hinweis: Bei Doppelmitgliedschaften (Mitglied in mehreren Landesverbänden) muss sich der Reiter bis 31. Januar 2017 entscheiden, für welchen Landesverband er starten möchte. Seine Entscheidung hat es bis zum genannten Termin der Bundesgeschäftsstelle mitzuteilen. Diese und weitere Neuigkeiten gibt es bei der Bundes-EWU: Änderungen für die Turniersaison 2017 .

Viel Spaß und Erfolg in der Turniersaison 2017 !

Zurück